• kuechenfee-web

cremiger Kokos Joghurt (laktosefrei, vegan)

Aktualisiert: Mai 25

Das wollte ich immer schon einmal machen :-)

einfach in der Herstellung

700ml Kokosmilch (Dose) 300ml Wasser 5g Joghurtfermt oder 4 EL Joghurt 5g Argar Argar (Geliermittel)


Das Geliermittel im Wasser aufkochen, auf ca 35 Grad abkühlen lassen und mit der Kokosmilch vermischen. Ich habe einen 'Joghurt-Wärme-Behälter' verwendet. Nun die Kokosmilch in einen Behälter mit 1Liter Fassungsvermögen füllen, fest verschließen. Den Joghurt- breiter mit kochendem Wasser befüllen und den Joghurt-Behälter rein setzen, verschließen.

Nach ca. 10 Std, den fertigen Joghurt zum Auskühlen für ca 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.



Nun kann der Kokos Joghurt mit frischen Früchten oder Kräutern(Salatdressing) verzehrt werden. Für Eis oder Kuchen (Eiersatz) zu verwenden. Im Kühlschrank ca. 1 Woche haltbar.

Ca. 4 EL Kokos-Naturjoghurt für den nächsten Ansatz entnehmen, das funktioniert für 4x1l. Danach sollte man zu neuen Joghurt Kulturen greifen.


Es ist Rhabarbersaison und da passt mein Joghurt ganz prima dazu



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cantuccini